Die Temperatur steigt, die Sonne brennt… Was kann man tun, wenn es heiß ist? Hier sind einige vorgeschlagene Aktivitäten.

Besuchen Sie das Schloss von Villerouge-Termenès

Die alten Steine ​​stellen ihre Frische wieder her. Drinnen ist es immer gut Schloss Villerouge-Termenès. Dies ist eine Gelegenheit, diese Stätte des Katharerlandes zu besuchen und die Geschichte von Guilhem Bélibaste, dem letzten „perfekten“ Katharer, zu hören.

Nehmen Sie vor oder nach der Besichtigung auf der Terrasse am Fuße des Schlosses bei einem Platz kaltes Getränk oder saisonaler Teller oder am Tisch des zu Mittag essen Mittelalterliche Rotisserie, in einem Flügel des Schlosses.

in Villerouge-Termenes

Wo sollen wir essen?

folgende
folgende

Bar Restaurant

Die Taverne

folgende

Restaurant

Der Goblin-Kroque

Weitere Ideen für Sehenswürdigkeiten um der starken Hitze fernzubleiben: Lagrasse Abbey (öffentlicher und privater Teil) oder der ehemalige Genossenschaftskeller von Ferrals-les-Corbières, der in ein Straßenkunstmuseum umgebaut wurde, Spiktri Street Art Universum.

Besuchen Sie ein Weingut und machen Sie eine Weinprobe

Eine weitere Option, um die heißesten Stunden zu verbringen, ist zu ein Weingut besuchen et eine Verkostung machen um die Arbeit der Winzer zu entdecken. In den Kellern oder Kellern ist es immer kühl. Es ist auch eine Gelegenheit, die Flasche zu finden, die zu Ihrer Mahlzeit passt, vom frischen und leicht zu trinkenden Rotwein bis zum Weiß- oder Roséwein, der an Sommerabenden sehr beliebt ist und zu gegrilltem Fleisch und Salaten passt.

Um den Besuch zu verlängern, bieten einige vor der Hitze geschützte Aktivitäten an, wie zFlucht Spiel du Lucs Schloss was die Entdeckung von vervollständigt Fasskeller, im Keller des Altbaus.

Escape Game Château de Luc
Fluchtraum Lucs Schloss

Lokale Geschäfte oder Hersteller wie Miellerie des Klauseln oder Cyril Codina Essigfabrik sind auch gute Möglichkeiten, um in den heißen Stunden einzukaufen und die lokale Gastronomie zu entdecken.

Gehen Sie im Schatten

Auch ein Spaziergang im Schatten, beginnend „in der Kühle“, ist eine an die Sommertemperaturen angepasste Aktivität. Hut, Wasser und Sonnencreme nicht vergessen!

Sehen Sie Spaziergänge im Schatten.

Schwimmen in der Natur

Natürlich ist die Bad bleibt eine sichere Wette, um einen kühlen Tag zu verbringen. Das überwachte Badestellen im Fluss werden durch den Raum der vervollständigt Jouarres See. Sie können auch finden kleine geheime Ecken ein Buch in der Kühle lesen am Fluss de l 'Orbieu aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie dort baden, geschieht dies in Ihrer eigenen Verantwortung.

Sylvie

von Sylvie

Lesen 3 min