Hier sind die Flüsse ideal zum Angeln. Eine Rute, etwas Köder und los geht's für einen ruhigen und kühlen Tag inmitten der Natur.

Und mittendrin fließt ein Fluss

L'frisches Wasser fließt zwischen den Felsen, unter den Bäumen ... ein paar Sonnenstrahlen dringen durch das Laub und erleuchten einen Mäander von Fluss. Vom Ufer aus ist die Anfahrt sanft und leise, um die Fische nicht zu erschrecken.

L'orbieu, Fluss der 1. Kategorie

Forelle ist, können wir es in diesem Loch erraten, das idealerweise am Auslass des Stroms platziert ist. Sie müssen Ihren Köder sanft auswerfen und ihn so natürlich wie möglich gleiten lassen. Es ist ein Spiel der Geduld, Ruhe und Präzision.

Zu guter Letzt ! Die wildes Forellenstück. Einmal angeschlossen, die Rohrbogen unter seinem Gewicht. Sie kämpft und wir müssen es schaffen, sie zurückzubringen zum Rand glatt. Sie kämpft, aber am Ende wird sie müde und lässt sich zur Bank führen. Nach dem vorsichtigen Auffangen im Kescher bleibt nur noch der Haken zu entfernen, um ihn möglichst nicht zu verletzen. Wenn sie es ist an der Masche (über der regulatorischen Mindestgröße) und dass wir die Tageskontingent, wir können es für das Abendessen behalten, aber warum nicht wie auf der No-Kill-Kurs (wo es obligatorisch ist) und lege es wieder ins Wasser ?

Dafür brauchst du nimm die Forelle sanft in die Hand et lass sie wieder zu Kräften kommen einige Sekunden unter Wasser und holen Sie sich etwas Sauerstoff, während Sie es ohne Druck mit gesenktem Bauch halten. Was für eine Freude zu seh sie gehen und mit wenigen Handgriffen unter die Steine ​​schlüpfen!

So konservieren Sie den Fisch:

Für einen Verletzungen minimieren mit Fisch zubereitet, ist es ratsam zu verwenden widerhakenlose haken. Sie erholen sich schneller und haben bessere Überlebenschancen.

Finde den perfekten Ort und organisiere dich

Um den perfekten Angelplatz zu finden, Angelführer Aude ist ein wertvolles Werkzeug. Es erinnert an die Vorschriften, die Öffnungszeiten nach Arten und nach Gewässerkategorien, Quoten, Schutzgebiete usw. Die Fischkarte ermöglicht es Ihnen auf einen Blick zu sehen, wo die Wasserläufe der ersten und zweiten Kategorie.

Gut zu wissen!

zusätzlich Flüsse 1. oder 2. Kategorie, Angeln in der Jouarres See in Homps, in der Lirou-Teich in Canet-d'Aude, Angelsee Ferrals-Les-CorbièresAuf der Angelkurs Luc-sur-Orbieu (Forelle geworfen am Samstag) und in der Canal du Midi.

Es gibt verschiedene Angelkarten: Für Gelegenheitsfischer kann sie zum Beispiel für einen Tag erworben werden. Es gibt auch eine Angelkarte "Kinder".

Die Angelkarten sind zum Verkauf in die hier aufgeführten Punkte aber auch direkt im Internet. Mehrere Formeln werden vorgeschlagen: tageweise, wochenweise, Kinderkarte, Entdeckerkarte usw.

Für dich Ausrüstung und Köder besorgen, kannst du zum Beispiel in den Laden gehen Péchad'Oc in Lézignan-Corbières.

Avril

von April

Lesen 3 min