Sie befinden sich im Herzen einer Destination von Vineyards & Discoveries, die reich an 2000 Jahren Geschichte ist. Die Weinberge der Via Domitia im Languedoc. Dank ihres Know-hows pflanzten die Römer in diesem riesigen Gebiet die Reben zuerst um den großen Hafen von La Narbonnaise herum, um heute ein „Meer“ von Reben zu werden.

Winzer, die sich der Qualität verschrieben haben.

Dieser Weinberg hat zwei Jahrtausende lang klimatischen und wirtschaftlichen Gefahren widerstanden. Er konnte sich anpassen dank permanente Innovation Winzer und Winzer, die der Qualität verpflichtet sind und ein Management wählen, das ihre Kultur respektiert. Sie entwickeln natürliche, biologische oder ganz einfach vernünftige Weine, die die Geheimnisse der verschiedenen Terroirs enthalten. Gefegt von Winden, manchmal aus dem Süden, manchmal aus dem Norden und von einer prallen Sonne umspült, atmen diese Weine dieses raue Land und verströmen die Düfte des Mittelmeers.

Das Label Vineyards & Discoveries.

Dieses Reiseziel hat die nationales Label Vignobles & Découvertes © die darauf abzielt, die Gebiete und ihre Dienstleister zu fördern, die in qualifizierter Weintourismus willkommen : Verkostung von Kellern, Unterkünften, Restaurants, Ortsbesichtigungen, Veranstaltungen und Aktivitäten ermöglicht die Entdeckung der Weinidentität der Gebiete und bietet unvergessliche Momente des Teilens.

Finden Sie alle Anbieter und die Vignobles & Découvertes ©-Erlebnisse auf der entsprechenden Website www.sudlanguedoc-winetrip.fr