Südlich von Lézignan bieten die Sandsteine ​​von Boutenac-Fontfroide saure Böden mit guter Wasserversorgung. Die dort produzierten Weine sind warm mit einem tolle tannin-finesse. Die streng mediterrane Geographie und das Klima von Boutenac-Terroir im Jahr 2005 erhielt es eine spezifische Klassifizierung: AOC Corbières Boutenac.

Rebsorten mit rotem Herzen

En Corbières Boutenac, das rote Herz der Weine basiert auf vier Rebsorten: Carignan vor allem, die Seele der Corbières, felsig, kantig und exzessiv. Dann, aus den Ländern Aragons stammend, widersteht Grenache mit seinem spanischen Akzent der Trockenheit und bringt Fruchtigkeit und Fülle. Schließlich werden Syrah und Mourvèdre für ihre fruchtigen und aromatischen Qualitäten geschätzt.

Treffen mit den Produzenten

Auch hier lässt sich die Typizität dieses Terroirs am besten bei den Winzern entdecken. Sie erklären Ihnen ihre Arbeitsweise und geben Ihnen einen Vorgeschmack auf ihre Produkte. Einige bieten während der Saison Catering mit Blick auf den Weinberg, andere sehr erfolgreiche Veranstaltungen. Zu Ihren Tagesordnungen!  

Winzer-Kooperationen

Auch die Winzer-Kooperationspartner kommen nicht zu kurz und haben die Wahl der Qualität durch anspruchsvolle Vorgaben getroffen. Trauen Sie sich, die Tür ihres Kellers zu öffnen, Sie werden nicht enttäuscht sein!