Das Château de Villerouge-Termenès, Standort des Pays Cathare, liegt im Herzen dieses kleinen Dorfes von Corbières in der Mulde eines wilden Tals. Seine Mauern und Zinnentürme machen es zu einer idealen Darstellung der mittelalterlichen Burg.

Der Besuch beginnt, bevor Sie die Türen betreten haben!

Das Dorf kann zu Fuß erkundet werden, Besucher sind eingeladen, ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des alten Genossenschaftskellers abzustellen. Nimm dir Zeit die Tore des Schlosses zu erreichen, weil es untrennbar mit diesem charmanten Dorf verbunden ist und es eine Schande wäre, die Gelegenheit nicht zu nutzen, um durch es zu schlendern blumige Gassen. Ein kleines Spiel Bevor Sie den Eingang zum Schloss erreichen: versuchen Sie es finde die Wappen von Dagobert, sichtbar an der Fassade eines Hauses!

Wissen !

Vous pouvez aussi Laden Sie die Anwendung "Pays Cathare, le guide" herunter et folge dem kommentierten Spaziergang rund um die Burg.

Für Kinder, laden Sie die Anwendung herunter Castrum, das Spiel damit sie dieses Denkmal mit Spaß entdecken können!

Besichtigung des Schlosses

La Besuch von Schloss Villerouge-Termenès erfahren Sie mehr über die Geschichte des Katharismus, der Burg und des Dorfes, aber auch über den Alltag im Mittelalter. An der Rezeption des Schlosses, a Audioguide wird Ihnen angeboten.

Im Schloss von Villerouge-Termenès, der Residenz der Erzbischöfe von Narbonne, befindet sich die letzte Seite der Katharer Tragödie. Er sah die letzten Stunden der letzten Katharer, Guilhem Belibaste der dort 1321 lebendig verbrannt wurde.

Die Route führt dich von Zimmer zu Zimmer in Richtung der überdachte Weg wo wird angeboten Panoramablick auf den Dächern des Dorfes und der umliegenden Landschaft.


Nach dem Besuch…

Eine Mahlzeit von gestern.

Vor oder nach dem Besuch des Schlosses können Sie bei mehreren Optionen essen. Bleiben Sie im Thema und gönnen Sie sich ein Essen im historischen Kleid a la Mittelalterliche Rotisserie ! Sie haben die Möglichkeit, die altmodische Küche in ein Schlosszimmer. Wie im Mittelalter werden die Teller durch Brot ersetzt und wir essen mit den Fingern. Kinder lieben es (und ältere auch)!

Ein Essen wie in alten Zeiten im Restaurant "La Rôtisserie Medieval"

Setzen Sie sich auf die Terrasse und genießen Sie die Umgebung ...

Sie können sich auch niederlassen Terrasse für eine Mahlzeit belebend oder ein paar Erfrischungen. So werden Sie die typische Atmosphäre dieses kleinen Dorfes von Corbières schmecken.

Cafés und Restaurants in Villerouge-termenès

folgende
folgende

Bar Restaurant

Die Taverne

folgende

Restaurant

Der Goblin-Kroque

Um den Besuch abzuschließen

Um den Besuch abzuschließen, können Sie auf den Spuren von Bélibaste spazieren gehen, indem Sie folgen die markierte Wanderung "Batons la campagne". Kaufen Sie auch lokale Produkte im Geister des Garrigue-Ladens befindet sich im alten Genossenschaftskeller.

Unterkunft und Aktivitäten in Villrouge-Termenès

folgende

Fußgänger

Schlagstöcke Die Kampagne