Le Bedingungen Schloss überblickt von seinem Vorgebirge die Steinhäuser dieses kleinen Dorfes von Hautes Corbières in a wildes Tal, durchquert von der Fluss von Sou und by Termenet-Schluchten.


Eine kleine Geschichte.

Die Familie von Termes war einer der mächtigsten im Languedoc und Beschützer von Katharisme. Das Castrum gehörte auch zu den Stätten, die von den Kreuzfahrern aus den frühen Tagen des Albigenserkreuzzugs angegriffen wurden. 1210 widersetzte sich Raimond de Termes drei Monate lang Simon de Montfort. Allein der Wassermangel hätte den Widerstand überwunden, wenn ein Sturm der Vorsehung die Zisternen auffüllt. Leider erweist sich Wasser als Überträger von Krankheiten. Es war eines der längsten und epischsten Ereignisse des Kreuzzugs. Termes war anschließend einer der "5 Söhne von Carcassonne"diese strategische Festungen Schutz des Königreichs Frankreich, heute Gegenstand einer Kandidatur für die UNESCO. Das Schloss wurde 1654 zerstört. Heute profitiert es vom Betrieb von Ausgrabungen und Restaurierung.

Pratique!

Lassen Sie Ihr Fahrzeug bei kostenlose Parkplätze am Dorfeingang und gewinnen zu Fuß die Rezeption des Schlosses die malerische Umgebung bewundern.

Die Rezeption des Châteaus ist im Winter geschlossen.

Der Besuch des Schlosses.

A der Empfang des Schlosses, Beginnen Sie Ihre Entdeckung mit einer Ausstellung und einem Kurzfilm. EIN chemin bringt dich dann zum am Standort der Burg, die Sie mit einem besuchen werden illustrierte Unterstützung, die auch auf Ihrem Smartphone angezeigt werden kann. Da oben hast du a herrliches Panorama auf Schluchten und umgebende Landschaft.

Vous pouvez aussi Laden Sie die Anwendung "Pays Cathare, Le Guide" herunter und folgen Sie der erweiterten Fahrt.
Die Jüngsten können die Seite entdecken und dabei Spaß haben dank die Anwendung "Castrum, das Spiel".

praktische Information :

  • kostenlose Parkplätze im Dorf.
  • Hunde werden auf dem Gelände akzeptiert (an der Leine geführt).
  • Flasche Wasser, Hut/Mütze und zum Wandern geeignete Schuhe empfohlen.
  • Toiletten an der Rezeption des Schlosses.

Auf dem Weg zur Unesco!

Bedingungen ist Teil von 7 Burgen wer neben dem Stadt von Carcassonne den Weg der Klassifikation eingeschlagen Kulturerbe der UNESCO unter "Serieneigentum". Diese Zitadellen müssen ihren außergewöhnlichen universellen Wert beweisen und mindestens eines der zehn Auswahlkriterien der Unesco erfüllen. Um mehr zu erfahren, gehen Sie zu auf der dedizierten Website !


Besuch des Dorfes.

Nach dem Besuch des Schlosses können Sie durch die blumige Gassen des Dorfes. Drücken Sie die Tür von Kirche, zur gleichen Zeit geöffnet wie der Empfang des Château. Es hat noch viele Elemente des romanischen Stils.

Nach dem Spaziergang können Sie auf der Terrasse sitzen und die Umgebung genießen.

wo sollen wir essen?

folgende
folgende

Bar Restaurant

Auberge De Termes

Canyoning in den Schluchten

Direkt unter der Burg von Termes, die ihre natürliche Verteidigung bildet, Termenet-Schluchten bieten eine spektakuläre Naturlandschaft und eine der Canyoning das beliebteste in Aude. Seien Sie vorsichtig, dieser Sport erfordert körperlichen Einsatz und birgt Risiken. Das Rathaus von Termes toleriert die Organisation von Abfahrten in Begleitung von Profis.

Die Termenet-Schluchten auf der praktischen Seite:

  • Der Parkplatz der Termenet-Schluchten ist kostenpflichtig.
  • Toiletten (zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität).

Wandern und Mountainbiken in Termes

Mehrere Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen, Termes und seine Umgebung zu entdecken zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Die markierte Route "Nitable Roc" führt zum Beispiel zu den Schluchten von Caune Pont. Der mit dem Titel "1210, Begriffe des Uneinnehmbaren" mit Blick auf die Termenet-Schluchten, bevor er den Fluss Sou nur einen Steinwurf von der Moulin de la Buade entfernt überquert. Das GR36 geht auch durch AGB. Für Mountainbike-Enthusiasten ist die Schaltung 14 "Auf den Spuren der Mönche und Bonshommes" (schwarzer Rundweg, begangen), ermöglicht es Ihnen, die wilden Landschaften dieser Regionen zu entdecken.


Um den Aufenthalt zu verlängern

Um länger in diesen bezaubernden Ort einzutauchen, gibt es mehrere Möglichkeiten vonUnterkunft Ihnen zur Verfügung. Von der Jurte am Fluss zu Buade Mühle, auf dem Bauernhof umgeben von Tieren am Bergerie du Prat de Mu, in diesem unberührten Tal ist für jeden etwas dabei, um Kraft zu tanken.