Abstand: 4 km
Dauer (durchschnittlich) : 01h30
Niveau : Sehr leicht
Elevation: 152 D +
1 Meinung

Abfahrt: JONQUIERES
Schleife
Gelbe PR
Abfahrt vom Place du Lavoir. Wandern mit Panoramablick! Diese Schleife ermöglicht es Ihnen, das Gimbouls-Loch, die verschiedenen Panoramen auf die Corbières, Pyrenäen, Montagne Noire und Narbonnais sowie die gut vertretene mediterrane Flora zu betrachten.

Zu Fuß

Klassifizierung & Labels

  • Weinberge und Entdeckungen

Deine Reiseroute

JONQUIERE

IGN-Kartenreferenz (en): IGN 2446 Ost

1

Schritt 1

Verlassen Sie das Dorf über die D 323 nach Süden, biegen Sie links ab, dann wieder links die Straße hinauf. Er steigt in Schnürsenkeln an und wird dann zu einem von Lorbeerbäumen gesäumten Weg, der in das Tal von Coumasse eintaucht. Ankunft auf der Hochebene von Gimbouls (beobachten Sie die Veränderungen der Vegetation: Kiefern, Eichen, Buchsbaum…; Blick auf das Dorf und die verschiedenen Massive: die Kette der Pyrenäen, des Alaric und der Montagne Noire).
2

Schritt 2

Auf der linken Seite (zu Ihrer Sicherheit halten Sie sich zurück, da das Loch von üppiger Vegetation verdeckt wird) das Gimbouls-Loch (Sinkloch oder Bodeneinsturz in einer unterirdischen Höhle; dieses ist durch seine Regelmäßigkeit und seine Trichterform besonders spektakulär). Die Strecke führt an isolierten Rebflächen vorbei.
3

Schritt 3

Verlassen Sie den Hauptweg, biegen Sie rechts ab und betreten Sie links den Steineichenwald (Ort der Frische und möglicher Zwischenstopp; dieser Ort ist ein Paradies für Botaniker: Sie können Pistazie, Robinie, Sanddorn, Wacholder… weiter entfernt entdecken, etwas geschützt, Sarsaparilla, Rosmarin, Iris und Celsus-Tulpe, blühen im Frühjahr). Am Waldrand führt zu einem großen Weingarten.
4

Schritt 4

Gehen Sie den Weg links in Richtung La Courbatière hinauf. Bleiben Sie auf dem Hauptweg.
5

Schritt 5

Nehmen Sie den zweiten Weg rechts.
6

Schritt 6

An der Kreuzung den Weg rechts nehmen. Er überblickt die Courbatière-Schluchten (spektakuläre, nach Osten gerichtete Schlucht; bei gutem Wetter Blick auf La Clape und das Meer), durchquert Weinberge und geht dann rechts in einen Wäldchen hinab.
7

Schritt 7

Auf den linken Weg abzweigen. Er saust im Unterholz den Hang hinunter. Nehmen Sie die Spur links. Er führt an einer alten Windmühle vorbei und führt zurück ins Dorf.

Vorsicht, die Brandgefahr ist vor allem im Sommer oft hoch und kann zu Beetsperrungen führen. Finden Sie es heraus, bevor Sie gehen Konsultieren Sie die Brandrisikokarte für Outdoor-Aktivitäten.
Brände strengstens verboten.
Rauchen Sie nicht und werfen Sie keine Zigarettenkippen in die Umwelt. Brände sind zahlreich und katastrophal in unserer Region.
Bei Brand oder Unfall: Alarm 18 oder 112 von einem Mobiltelefon aus geben.
Schützen Sie sich vor der Sonne und nehmen Sie genügend Wasser mit.
Vermeiden Sie es, Blumen und Pflanzen zu pflücken. Nehmen Sie all Ihren Abfall mit.
Schließen Sie Zäune und führen Sie Hunde in Weidegebieten, Dörfern und Schutzgebieten an der Leine.

Mountainbike-Routen: Die Routen werden oft mit Wanderern oder anderen Benutzern (Autos, Traktoren usw.) geteilt. Seien Sie vorsichtig und rechnen Sie immer damit, dass ein Fußgänger hinter einer Kurve sein könnte, um gegebenenfalls Zeit zum Bremsen zu haben. Fußgänger haben grundsätzlich Vorrang, bremsen Sie an Kreuzungen ab oder halten Sie an, wenn die Beschaffenheit des Geländes dies erfordert.

Danke und frohes Wandern!

Bewertungen

Rakhal Turcotte Die 21 Juli 2021
Tolle kleine Wanderung! Sehr gut markiert. Viele interessante Pflanzen und Wildblumen. Sehr ruhig. Hübsche Aussicht von oben.

Eine Bewertung schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *