Abstand: 4,7 km
Dauer (durchschnittlich) : 02h00
Niveau : leicht
Elevation: 194 D +
2 Meinung

Abfahrt: CONILHAC-CORBIERES
Schleife
Gelbe PR
Abfahrt vom Place du Lavoir. Wandern Sie im Schatten mit beeindruckendem Panoramablick auf die Corbières, den Mont Alaric, die Pyrenäen.

Zu Fuß

Deine Reiseroute

CONILHAC-CORBIERES

IGN-Kartenreferenz (en): IGN 2446 Ost

1

Schritt 1

Nehmen Sie die Rue de la Passerelle und dann rechts den Chemin des Oliviers. Dann zweigt man links auf den Chemin des Amandiers ab, der tief in die Weinberge von Baucets hineinreicht und zu einem sehr angenehmen kleinen Pfad wird, der 200 m in die Mulde einer Schlucht im Pinienwald hinaufführt. Biegen Sie links ab, um über den Felsvorsprung, der die gesamte Aude-Ebene dominiert, auf das Plateau zu gelangen (Aussichtspunkt durch eine Sicherheitsbarriere).
2

Schritt 2

Dann den Weg rechts nehmen. Gehen Sie etwa hundert Meter zurück und biegen Sie nach links ab. Der Weg überblickt die D165. Schließen Sie sich ihm an und nehmen Sie ihn nach rechts.
3

Schritt 3

Etwa 50 Meter später geht es links einen Forstweg hinauf. Der Weg beginnt gegenüber, in einem Buschland aus duftendem Thymian, Lavendel und Rosmarin. Der Weg steigt hinauf zum alten Schieferbruch, dann hinunter zum Kiefernwald von "Laousina", in dem er sich windet. Der Forstweg mündet dann in die Straße nach Montbrun. Gehen Sie nach links hinunter, um das Dorf zu erreichen. Seine Pfarrkirche Notre Dame wurde 1855 an der Stelle des ursprünglichen Gotteshauses errichtet. Am Rande der RN 113 gelegen, spiegelt das bemerkenswerte Gebäude der Rathausschule den Wohlstand des Dorfes am Ende des XNUMX. Jahrhunderts wider.

Vorsicht, die Brandgefahr ist vor allem im Sommer oft hoch und kann zu Beetsperrungen führen. Finden Sie es heraus, bevor Sie gehen Konsultieren Sie die Brandrisikokarte für Outdoor-Aktivitäten.
Brände strengstens verboten.
Rauchen Sie nicht und werfen Sie keine Zigarettenkippen in die Umwelt. Brände sind zahlreich und katastrophal in unserer Region.
Bei Brand oder Unfall: Alarm 18 oder 112 von einem Mobiltelefon aus geben.
Schützen Sie sich vor der Sonne und nehmen Sie genügend Wasser mit.
Vermeiden Sie es, Blumen und Pflanzen zu pflücken. Nehmen Sie all Ihren Abfall mit.
Schließen Sie Zäune und führen Sie Hunde in Weidegebieten, Dörfern und Schutzgebieten an der Leine.

Mountainbike-Routen: Die Routen werden oft mit Wanderern oder anderen Benutzern (Autos, Traktoren usw.) geteilt. Seien Sie vorsichtig und rechnen Sie immer damit, dass ein Fußgänger hinter einer Kurve sein könnte, um gegebenenfalls Zeit zum Bremsen zu haben. Fußgänger haben grundsätzlich Vorrang, bremsen Sie an Kreuzungen ab oder halten Sie an, wenn die Beschaffenheit des Geländes dies erfordert.

Danke und frohes Wandern!

Bewertungen

Chris Kletterer Die 21 Juli 2021
Angenehmer ruhiger Spaziergang, der Grün und Mineralien kombiniert und schöne Ausblicke auf verschiedene Landschaften, das Tal, die Corbières bietet. Der Teil unter den Pinienwäldern ist sehr schön. Die Route ist sehr gut markiert. Schön ! Danke ! ;-)
Briesch Mylene Die 21 Juli 2021
Sehr schöner Spaziergang mit schöner Aussicht. Trotzdem würden wir es nicht einfach nennen; eher mittlerer Schwierigkeitsgrad.

Eine Bewertung schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *