Abstand: 29,1 km
Niveau : leicht
Elevation: 785 D +
Abfahrt: SAINT-LAURENT-DE-LA-CABRERISSE
Schleife
Blaues MTB
Anstiege und Abfahrten, die Dörfer durchqueren: Jonquières, Coustouge, Fontjoncouse, einst das Land der Hirten (es sind noch einige übrig). Nach den Ruinen von Poursan Abstieg nach Thézan; auch die Wohnung, die die Weingüter und Schlösser von La Grangette und Caraguilhes durchquert. (! auf die Markierungen achten, in Weinbaugebieten). Gefallen haben uns die Anstiege zum Pech de La Garrigue und zum Plateau de Poursan, die Abfahrt auf dem Weg nach Coustouge. Rundkurs 1 des Espace VTT-FFC 198 Zu sehen: St Laurent: Roca Dansaïra, das Viertel Escargot. Jonquières: Waschhaus, Feudalschloss, restaurierte Mühle (privat). Coustouge: Museum für Vorgeschichte und Altsteinzeit, altes Dorf im Umlauf. Standpunkte: La Roca Dansaïra, Pech de la Garrigue, Serre du Bosc. In Poursan: La Pistolette.

Mit dem Mountainbike

Ranking & Labels

  • MTB-FFC-Sites
  • Weinberge und Entdeckungen

Deine Reiseroute

SAINT-LAURENT-DE-LA-CABRERISSE

IGN-Kartenreferenz (en): IGN 2446 Ost

1

Schritt 1

Steigen Sie nach dem Friedhof (manchmal rau) auf das Plateau und steigen Sie dann auf die D323 in Richtung Jonquières ab. Rue du Moulin, geh den Weg hinauf. Dann bergab nach Coustouge. Richtung Fontjoncouse. Biegen Sie am Ende der ersten Geraden nach der Brücke links auf die Strecke ab. Klettern und eine Reihe von Schnürsenkeln, bevor sie zu einem Felsvorsprung führen. Nach der Ruine von Poursan nehmen Sie den zweiten Weg links in Richtung Thézan zum Gebäude der Gemeinschaft der Gemeinden. Verlassen Sie das Dorf an der Rue du Moulin à Vent. passieren Sie die Grangette und das Chemin de Caraguilhes; Fahren Sie auf die D1 in Richtung Saint Laurent de la Cabrerisse. Biegen Sie links auf die D611 (Richtung Coustouge) ab und biegen Sie nach dem Chemin de la Sabine rechts auf den zweiten Weg rechts ab (! Achten Sie auf die Markierungen) (Weinberg) bis zur D106. Gehen Sie links in Richtung Saint Laurent. Meinung des Mountainbikers: Wir mochten die Anstiege in Richtung Pech de La Garrigue und Plateau de Poursan, die Abfahrt auf dem Weg nach Coustouge.

Bitte beachten Sie, dass die Brandgefahr derzeit hoch ist und zur Schließung von Blumenbeeten führen kann. Finde es heraus, bevor du gehst Konsultieren Sie die Brandrisikokarte für Outdoor-Aktivitäten.
Brände strengstens verboten.
Rauchen Sie nicht und werfen Sie keine Zigarettenkippen in die Umwelt. Brände sind zahlreich und katastrophal in unserer Region.
Bei Brand oder Unfall: Alarm 18 oder 112 von einem Mobiltelefon aus geben.
Schützen Sie sich vor der Sonne und nehmen Sie genügend Wasser mit.
Vermeiden Sie es, Blumen und Pflanzen zu pflücken. Nehmen Sie all Ihren Abfall mit.
Schließen Sie Zäune und halten Sie Hunde in Weideflächen, Dörfern und Schutzgebieten an der Leine. Vielen Dank und einen guten Spaziergang!

Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *