Abstand: 35 km
Dauer (durchschnittlich) : 03h15
Niveau : schwierig
Elevation: 955 D +
Abfahrt: LAROQUE-DE-FA
Schleife
MTB Schwarz
Dieser Kurs, der auf seinem letzten Teil mit dem Rundkurs 22 gemeinsam ist, führt zunächst in Richtung Roc Nitable und kehrt dann zum Plateau von Mouthoumet und seinen Wiesen zurück. Eine sehr hügelige Variante geht durch Lanet. Nachdem Sie die Rocs Courbatiers (707 m) und den Mont Escourgeat (778 m) unterquert haben, erreichen Sie den Milobre de Massac (908 m), wo Sie ein 360°-Panorama erwartet. Sie folgen dem Rückweg, der mit Rundkurs 22 üblich ist, nach Laroque de Fa. Diese Route ist ideal für Elektrofahrräder. Zu sehen: Laroque de Fa, Plateau von Mouthoumet, Milobre de Massac (908 m) mit einem der schönsten Panoramen von Corbières: Mont Tauch, die Schlösser von Quéribus und Peyrepertuse, die Pyrenäen, der Gipfel von Bugarach, die Ariège, der Berg Alaric, Berglandschaften, Wald von Orme Mort.

Mit dem Mountainbike

Klassifizierung & Labels

  • MTB-FFC-Sites

Deine Reiseroute

LAROQUE-DE-FA

IGN-Kartenreferenz (en): IGN 2447 OT Tuchan, IGN 2447 West, IGN 2447 West Tuchan

1

Schritt 1

Folgen Sie vom alten Bahnhof der RD 613 in Richtung Dorf. Biegen Sie rechts in die Rue de la Mairie ein. Steigen Sie genau nach Norden auf und folgen Sie den gemeinsamen PR + VTT-Markierungen (ca. 5,4 km vom Start entfernt).
2

Schritt 2

Biegen Sie links auf die Strecke ab (ca. 2,2 km).
3

Schritt 3

Schräg nach rechts, den Weiden folgen (!Viehbereich, Schranken gut schließen). Achten Sie auf die Beschilderung.
4

Schritt 4

Links abbiegen, Chemin de Caulière (GR36). Dann rechts auf die D613. Sie kommen in Mouthoumet an. Folgen Sie der Rue de la Gare und der Rue des Écoles. Von hier aus ist es möglich, eine Variante (sehr rollende Option) von Lanet zu nehmen. Um der Hauptroute zu folgen, fahren Sie etwa 100 m auf der Nebenstraße weiter.
5

Schritt 5

Gehen Sie links auf eine asphaltierte Straße hinunter, die in einen unbefestigten Weg übergeht.
6

Schritt 6

Am Schafstall von Gravere verlassen Sie den Weg, indem Sie auf den Pfad nach links abbiegen. Abstieg in den Wald. Fahren Sie rechts entlang des Ruisseau del Caula bis zur D 212. Biegen Sie links ab (ca. 1 km).
7

Schritt 7

Nach der Brücke (Ruisseau de la Grave) links abbiegen und dann rechts weiterfahren. Erklimmen Sie den Weg, der den Sarrenc-Hof umgeht. Fahren Sie weiter unter den Rocs Courbatiers (707 m) und dem Mont Escourgeat (778 m). Dann geradeaus nach Süden (Wald von Orme Mort).
8

Schritt 8

Gehe an der Gabelung nach rechts. 600 m nach der kleinen Schutzhütte kommt man an eine Kreuzung.
9

Schritt 9

Ein Rundweg nach rechts führt nach Milobre de Massac (908m), wo Sie ein atemberaubendes Panorama erwartet. Kehre zur Kreuzung zurück. Biegen Sie links in das Unterholz (Combe de l'Eteille) ab.
10

Schritt 10

Am Col de l'Orme Mort (689 m) finden Sie eine Wegkreuzung. Folgen Sie dem Rückweg, der mit Rundkurs 22 üblich ist, nach Laroque de Fa.

Vorsicht, die Brandgefahr ist vor allem im Sommer oft hoch und kann zu Beetsperrungen führen. Finden Sie es heraus, bevor Sie gehen Konsultieren Sie die Brandrisikokarte für Outdoor-Aktivitäten.
Brände strengstens verboten.
Rauchen Sie nicht und werfen Sie keine Zigarettenkippen in die Umwelt. Brände sind zahlreich und katastrophal in unserer Region.
Bei Brand oder Unfall: Alarm 18 oder 112 von einem Mobiltelefon aus geben.
Schützen Sie sich vor der Sonne und nehmen Sie genügend Wasser mit.
Vermeiden Sie es, Blumen und Pflanzen zu pflücken. Nehmen Sie all Ihren Abfall mit.
Schließen Sie Zäune und führen Sie Hunde in Weidegebieten, Dörfern und Schutzgebieten an der Leine.

Mountainbike-Routen: Die Routen werden oft mit Wanderern oder anderen Benutzern (Autos, Traktoren usw.) geteilt. Seien Sie vorsichtig und rechnen Sie immer damit, dass ein Fußgänger hinter einer Kurve sein könnte, um gegebenenfalls Zeit zum Bremsen zu haben. Fußgänger haben grundsätzlich Vorrang, bremsen Sie an Kreuzungen ab oder halten Sie an, wenn die Beschaffenheit des Geländes dies erfordert.

Danke und frohes Wandern!

Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *