Abstand: 13,3 km
Niveau : Sehr leicht
Elevation: 34 D +
Abfahrt: CANET
Schleife
Grünes MTB
Am Wasser
In der Stadt, das Dorf
Im Weinberg
Ein einfacher Rundweg durch die Aude-Ebene, beginnend im Keller der Canet-Genossenschaft; über Tintayne, eine kurze Tour durch die Pinède, dann unter den Windkraftanlagen von Boca de Biau hindurch. Über den Bewässerungskanal erreichen Sie die Ufer der Aude und ihre Mühle. Über die Pont de Blaise und die Weinberge kehren Sie ins Dorf zurück. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie die Straße D11 zweimal überqueren. Zu sehen: Hydraulisches Erbe: die zahlreichen Bäche, Kanäle, Quellen, die Ufer der Aude, die Lage der Dixiane-Quelle, die Lirou-Teiche. Kleines Erbe: die Wegkreuze, die befestigte Mühle in der Aude und die Kapelle Notre-Dame des Vignes (chemin du Moulin). Das alte Dorf: Kirche, Burg, Bergfried, Turm, befestigte Tore und der Stadtpark für eine wohlverdiente Rast oder ein Picknick. Die Meinung des Mountainbikers: Eine einfache Strecke in der Aude-Ebene, unter den Windkraftanlagen.

Mit dem Mountainbike

Klassifizierung & Labels

  • MTB-FFC-Sites
  • Weinberge und Entdeckungen

Deine Reiseroute

CANET

IGN-Kartenreferenz (en): IGN 2445 Ost

1

Schritt 1

Von der Genossenschaftskeller gehen Sie in Richtung des Dorfes durch die Avenue de la Distillerie.
2

Schritt 2

Biegen Sie links auf die Traverse de la Domèque ab.
3

Schritt 3

Biegen Sie rechts auf die D11 ab (Vorsicht!) Und 150m später biegen Sie links ab und fahren zwischen den Reben hindurch. Überqueren Sie den Bewässerungskanal und fahren Sie an der Gabelung geradeaus bis zur Kreuzung der 4 Wege.
4

Schritt 4

Biegen Sie rechts und dann wieder rechts ab, um zur D11 zurückzukehren. Überqueren Sie die D11 (Vorsicht!) und fahren Sie gegenüber weiter. Überqueren Sie den Jourre Neuve Basse und wandern Sie am Windpark entlang zum Chemin des Passes.
5

Schritt 5

Gehen Sie nach links, entlang des Bewässerungskanals Canet, und überqueren Sie dann den Bach Jourre.
6

Schritt 6

Gehen Sie einige Meter hinter den Zugängen zum Schloss Fontarèche auf der linken Seite und verlassen Sie den Bewässerungskanal, um einen Weg rechts (Norden) in Richtung des Ufers der Aude zu nehmen. Gehen Sie rechts am Fluss entlang, vor großen Bäumen.
7

Schritt 7

Überqueren Sie den Bach Jourre und biegen Sie sofort links auf einen Weg ab, der zu einer Kreuzung auf 1400 m führt.
8

Schritt 8

Biegen Sie links ab. Fahren Sie weiter nach Norden, um die Aude zu finden. Folgen Sie dem Weg entlang des Baches und nehmen Sie am Pont de Blaise die D26.
9

Schritt 9

Biegen Sie rechts ab und gleich nach der Überquerung des Jourre Neuve Basse auf der linken Seite. Gehen Sie etwa 300 m am Bach entlang.
10

Schritt 10

Auf der kleinen Brücke rechts abbiegen. Weiter zwischen Reben und auf die D26.
11

Schritt 11

Biegen Sie links ab, durchqueren Sie das Dorf auf der Avenue de la Promenade, Avenue de la Distillerie und finden Sie den Genossenschaftskeller.

Vorsicht, die Brandgefahr ist vor allem im Sommer oft hoch und kann zu Beetsperrungen führen. Finden Sie es heraus, bevor Sie gehen Konsultieren Sie die Brandrisikokarte für Outdoor-Aktivitäten.
Feuer streng verboten. Rauchen Sie nicht und werfen Sie niemals Zigarettenstummel in die Natur. Brände sind in unserer Region zahlreich und katastrophal. Bei einem Brand oder Unfall: Rufen Sie von einem Mobiltelefon aus die 18 oder 112 an.
Schützen Sie sich vor der Sonne und nehmen Sie genügend Wasser mit.
Vermeiden Sie es, Blumen und Pflanzen zu pflücken. Nimm all deinen Müll. Schließen Sie Zäune und führen Sie Hunde in Weidegebieten, Dörfern und Schutzgebieten an der Leine.

Mountainbike-Routen: Die Routen werden oft mit Wanderern oder anderen Benutzern (Autos, Traktoren usw.) geteilt. Seien Sie vorsichtig und rechnen Sie immer damit, dass ein Fußgänger hinter einer Kurve sein könnte, um gegebenenfalls Zeit zum Bremsen zu haben. Fußgänger haben grundsätzlich Vorrang, bremsen Sie an Kreuzungen ab oder halten Sie an, wenn die Beschaffenheit des Geländes dies erfordert.
Danke und frohes Wandern!

Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *